Willkommen bei IPS

Die Agrarwirtschaft steht aufgrund der hohen weltweiten Nahrungsnachfrage, einer begrenzten Bodenkapazität und der notwendigen Bewahrung der Umwelt vor enormen Herausforderungen. Diesen wird durch Ansätze wie beispielsweise dem sogenannten Precision Farming begegnet, bei welchem moderne Technologie Ertragssteigerung bei gleichem oder geringerem Ressourceneinsatz ermöglicht. Teil des Precision Farmings sind spezialisierte Dienstleister, welche landwirtschaftlich relevante Daten sammeln, aufbereiten und den Landwirten zur Verfügung stellen, welche darauf aufbauend mit der teilflächenspezifischen Bewirtschaftung den Ansatz des Precision Farmings umsetzen können.

Wenngleich technologischer Fortschritt in der Agrarwirtschaft zu beobachten ist, besitzen die für das Precision Farming notwendigen Dienstleistungsprozesse aufgrund der Besonderheiten des Landwirtschaftssektors enormes Optimierungspotential, welches nicht zuletzt durch die Bereitstellung adäquater Softwarelösungen gehoben werden kann. Die Konzeption und Implementierung eines Informations-Produktionssystems (IPS), zugeschnitten auf die speziellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Agrarwirtschaft, steht somit im Fokus des Projekts IPS.

News

Projektpartner

Agri Con GmbH Universität Leipzig