Präsentation auf der Agritechnica

10.12.2013

Im Rahmen der vom 12. – 16.11.2013 in Hannover abgehaltenen Landwirtschaftsmesse Agritechnica wurde die GPS-gestützte Bodenbeprobung und Düngeplanung, welche durch IPS ermöglicht wird, einem großen Fachpublikum präsentiert. Dabei wurde IPS als Teil des cloud-basierten Datenverwaltungssystems Agri Port vorgestellt. Die Optimierung der Abläufe bei der Bodenbeprobung stieß dabei beim Fachpublikum auf breiten Zuspruch.